00:00 / 03:43

Der ganze Körper wird zum Ohr

und wir schweben dahin wie auf Wolken voller Klang.

Jedes Lebewesen besitzt eine Vibration: die Signatur unserer Gesundheit

und unseres Wohlbefindens.

Sie ist Ausdruck unseres physikalischen, mentalen und emotionalen Körpers.

Wie ein Musikinstrument, das vom vielen oder falschen Gebrauch ausser Stimmung und Harmonie geraten ist.

Die Schwingunge, Vibrationen und Frequenzen von Klangschalen und Gongs breiten sich in Wellen in unserem Körper aus, so wie der wurf eines Steins in einen See.

Der Körper entspannt, Schmerzen lindern sich, Wohlbefinden und Zufriedenheit stellen sich ein.

Baden im Klang kann emotionale wie seelische Blockaden lösen,

er hat das Potenzial beide Gehirnhälften zu synchronisieren, den Körper zur Entspannung zu bringen und bis auf die Zellebene zu harmonisieren. Klang wirkt auf die Selbstheilungskräfte, stärkt das Nervensystem und massiert alle Organe. Stress und Ängste werden abgebaut und bringen dich in einen angenehmen Zustand der Ruhe.

Dr. Masaru Emoto gelang der sichtbare Beweis, das Töne, Worte, Emotionen und Gedanken eigene Frequenzen besitzen, die molekularen Struktur  im Wasser verändert.

In den  „Wasserkristallbildern“  erkennt man das Gesang, Musik oder Gebete die molekularen Kristallgitter im gefrohrenen Zustand verändert.

                               gelang der sichtbare Beweis, das Töne, Worte, Emotionen und Gedanken eigene Frequenzen besitzen, die molekularen Struktur  im Wasser verändert.

In den  „Wasserkristallbildern“  erkennt man das Gesang, Musik oder Gebete die molekularen Kristallgitter im gefrohrenen Zustand verändert.

Wir bestehen aus 60-65 % Wasser.

Hier zum Beispiel ein gefrohrenes Molekül

von gesegnetem Wasser.

The whole body becomes an ear and we float like clouds full of sound.
Every living being has a vibration: the signature of our health and our wellbeing.
It is an expression of our physical, mental and emotional body.
Like a musical instrument that has become out of mood and harmony from many or wrong uses.
The vibrations, vibrations and frequencies of singing bowls and gongs spread out in waves in our bodies,

like the throwing of a stone into a lake.
The body relaxes, pain is relieved, well-being and satisfaction come about.


Bathing in the sound can release emotional and emotional blockages,
it has the potential to synchronize both halves of the brain, to bring the body to relaxation and to harmonize down to the cellular level. Sound affects the self-healing powers, strengthens the nervous system and massages all organs. Stress and fears are reduced and bring you into a pleasant state of calm.

                                                succeeded in making visible evidence that sounds, words, emotions and thoughts have their own frequencies, which changed the molecular structure in water.
In the "water crystal pictures" you can see the singing, music or prayers that change the molecular crystal lattice in the frozen state.

The visible proof that sounds, words, emotions and thoughts have their own frequencies

succeeded in changing the molecular structure in the water.
In the "water crystal pictures" you can see the singing, music or prayers that change the

molecular crystal lattice in the frozen state.

 

We consist of 60-65% water.
Here is a frozen molecule,

for exampleof blessed water.

Home